Winona Ryder, Ron Howard und Kevin James in Berlin

Zur Präsentation ihres neuesten Films Dickste Freunde (Dilemma), war die Presse ins Adlon Kempinski Hotel in Berlin eingeladen. Ungefähr einhundert Fotografen warteten nervös im luxoriösen Ambiente des 5-Sterne Hotels auf die Stars aus Hollywood.

Photocall im Adlon Hotel, Berlin

Allesamt in ausgelassener Stimmung, präsentierten sie sich für ca. 2 Minuten. Nachdem wahrscheinlich einige Tausend Bilder geschossen wurden, verlagerte sich die Presse in einen angrenzenden Saal zur Pressekonferenz (keine Photo Kameras erlaubt!)

Die grosse Frage war – um auch gleich den Inhalt des Films zusammenzufassen – Wie würde man reagieren, wenn man herausgefunden hätte, dass sein bester Freund/in betrogen wird? Würde man es sagen?

Kevin James, Ron Howard, Winona Ryder

Bekannt für viele preisgekrönte, ernstere Filme, äusserte sich Ron Howard sehr positiv über einen „anderen Film“ und schloss mit dem Statement, dass „eine ungewöhnliche, frische Story der Schlüssel für einen guten Film“ sei.

Regisseur Ron Howard und Winona Ryder

Winona Ryder zeigte sich sehr angetan von Deutschland im Allgemeinen und Berlin im Speziellen und musste zugeben, noch nie zuvor hier gewesen zu sein („Man hat mich bisher nicht eingeladen“).

Winona Ryder

Auf die etwas freche Frage einer Journalistin, ob und wann er selbst das letzte mal unehrlich seiner Frau gegeüber gewesen sei, schwenkte er sofort und wortgewand zu seiner Filmrolle zurück und betonte „Als bester Freund muss man es sagen“.

Kevin James

Zeit ist Geld. Nur Minuten nach dem Event, erwarten die Agenturen Bildmaterial.

Time is Money

Soviel für heute …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s