Festival of Lights in Berlin

Jedes Jahr erstrahlen ausgesuchte Gebäude in Berlin für zwei Wochen in buntem Licht. Das ‚Festival of Lights‘ fand vom 13. bis 24. Oktober zum sechsten Mal statt und erfreute sich, wie schon die Jahre zuvor, grosser Beliebtheit. Hier ein paar Eindrücke dieses spektakulären Events:

Am Gendarmenmarkt, zwischen Französischer Strasse und Mohrenstrasse befinden sich mit dem deutschen Dom, dem französischen Dom und dem Konzerthaus Berlin drei visuelle Höhepunkte des Festivals

Festival of Lights, 2010

Festival of Lights, 2010

Festival of Lights, 2010

Festival of Lights, 2010

Der Hauptbahnhof, dessen aussenliegende Gebäudeteile durch imposante Lichtsäulen in Szene gesetzt wurden:

Festival of Lights, 2010

Zwischen dem Paul-Löbe-Haus und dem Reichstag erstrahlt der Fernsehturm in ungewohntem Lila:

Festival of Lights, 2010

Eine Panoramasicht des Kanzleramtes und des Paul-Löbe-Hauses, mit dem Hauptbahnhof in der Mitte:

Festival of Lights, 2010

Insgesamt waren über 60 Gebäude durch spezielle Licht-Installationen in Szene gesetzt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s